.21.jahre.



Wieso kann es mein Hirn nicht ohne Spuren verlassen? Es soll einfach gehen. Oder sich verstecken.

9.7.12 21:44


Werbung


veränderung

ein bisschen angst habe ich ja schon..

vor der großen weiten welt.

bin ich denn eigentlich schon mittendrin?

___________________________________________

es überfordert mich, das leben.

ich weiß dass ich das kann, aber ich will garnicht

ich will nicht..ich will es so wie es mal war und nicht mehr ist

ich habe keine lust darauf.

______________________________________________________________

tschüss, liebe veränderung. ich mache da nicht mehr mit. ich steig aus

mach deinen scheiß alleine.

..hoffentlich wird mir jetzt nicht öde

7.1.11 14:14


es ist was es ist.. sagt die mettwurst

wie fühlt sich glück an? welches gefühl fühlt man beim glücklich sein?

immer wenn ich denke ich bin glücklich dann zerpieke ich dieses gefühl so sehr dass ich mir unsicher werde..

 

war ichs dann? und bin ichs noch? 

 ----------------------------

ich habe gemerkt..wenn man einfach nicht mehr drüber nachdenkt dann ist es leichter..ich fühle mich nur so unendlich dumm und leer wenn ich doch einen gedanke dran verschwende vielleicht war ich früher unglücklicher, aber irgendwie war ich mehr ich selbst

aber damals wusste ich auch nicht wer ich bin..und in welcher weise

23.10.10 00:29


neues.

wer?

wer hat sie erfunden..die veränderung..?

zieht sie mich an?

erregt sie mich?

Ich will sie..ich brauche sie

succubus

brauche ich sie? ich will sie nicht..sie will mich nicht

ich möchte hier sein..bei dir sein

und alles soll so sein wie immer

 

________________

 

 

wie langweilig

 

5.9.10 18:11


wer weiß schon was wirklich ist.

was wirklich ist?

ich weiß es nicht. ich weiß nichtmal was ich wirklich will..oder nicht will.

ich will weg. ganz alleine..erstmal

ich weiß das ich wirklich..und wirklich schon lange weg will.

 

14.8.09 20:11


ein jahr und drei tage

so schlechte laune wie noch nie.

bah schon blauer und grüner schimmel drauf.

aber schon vor ein paar tagen im müll gelandet

__________________________

 ich höre schöne musik.

irgendwie macht sie ein warmes..trauriges gefühl , nein nicht melancholisch.

langsam nervt es mich dass man dafür wirklich worte hat.

sie beschreiben es nur grob. gröberlich.

 

12.6.08 12:30


mein kopf ist so schwer
kann ihn kaum (er)tragen

bis er abfällt

...weiß wieder nicht was ich tun soll..
...möchte wiedermal aufhören..
aber ich beiße mich durch
dabei möcht ich garnichts essen
weiß garnicht was das alles soll
bringen soll

meinem mir ist so langsam..müde..
augen zu
13.5.08 19:27


 [eine Seite weiter]






























































































































Gratis bloggen bei
myblog.de