.21.jahre.



schmerzkopfen

weiß ich nicht.
weiß nicht ich.

weiß auch garnicht was ich wissen sollte.
will nichts wissen, ist egal.
weiß ich nicht.
will ich nicht.
weiß nicht was ich möchte.
schlafen..

irgendwie ist mir komisch.


-------------------------------------------------------


wasserpulle
einen schluck
versinkt in meinem schlund
gefräßiges tier.
19.3.08 20:14


Werbung


sommer-sonnig

aufleben.
oh ja

bekomme keine vergleiche mehr hin & pruste einfach alles raus was drin ist.

heute ist schönes wetter & ich habe lust alles zu machen.
einfach alles , egal was.
und wenn der husten kommt ess ich den hustinettenbär.
zu schönes wetter.
mein filmchen zuende drehen.
laufen gehen.
spielen und wuseln.
keine ahnung


wann kommst du endlich?warten macht mich warterig.
und warterig mich traurig
8.2.08 15:25


I'm not like them
But I can pretend
The sun is gone
But I have a light
The day is done
But I'm having fun

I think I'm dumb
or maybe just happy
Think I'm just happy
my heart is broke
But I have some glue
help me inhale
And mend it with you
We'll float around]
And hang out on clouds
Then we'll come down
And I have a hangover...Have a hangover

Skin the sun
Fall asleep
Wish away
The soul is cheap
Lesson learned
Wish me luck
Soothe the burn
Wake me up

I'm not like them
But I can pretend
The sun is gone
But I have a light
The day is done
But I'm having fun
4.2.08 20:53


foxy foxy

haha. ausgepunkted.

langsam nervt es mich.mein ich,mein' ich.
frage mich ob es mir alles einredet , ob es wahr ist. weiß nicht was ich glauben soll.
und bevor alles langsam auseinander bricht..
werf ich noch ein stein ins fenster.kaputt solls gehn..aber dann wieder nicht..und jedes mal fehlt ein splitter
10.1.08 22:43


mein kinn tut weh
19.12.07 13:40


grübelnde grübchen

mir ist alles viel zu viel.
egal.
ja es ist egal was passiert,wie es passiert,das es passiert.
nur bei einem bin ich mir sicher.
zumindest meistens.
fast immer.

---

ach man..
6.12.07 16:14


we fade to grey

sinnloses warten auf ein sinnloses ende.

heute überlegt was mich eig. davon abhält , was mich 'hierhält'..einerseits die angst allein ohne jemand bestimmtes und viele jemande zu sein , und davor nicht zu wissen ob 'nichts' nicht will schlimmer ist als 'sinnlos.
und dann hab ich noch mehr angst.
weil 'nichts' ganz sicher kommen wird.
mich mitnimmt..und aussteigen kann ich nicht..
aber vllt will ich ja auch garnicht..
15.11.07 18:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]






























































































































Gratis bloggen bei
myblog.de