.21.jahre.



es ist was es ist.. sagt die mettwurst

wie fühlt sich glück an? welches gefühl fühlt man beim glücklich sein?

immer wenn ich denke ich bin glücklich dann zerpieke ich dieses gefühl so sehr dass ich mir unsicher werde..

 

war ichs dann? und bin ichs noch? 

 ----------------------------

ich habe gemerkt..wenn man einfach nicht mehr drüber nachdenkt dann ist es leichter..ich fühle mich nur so unendlich dumm und leer wenn ich doch einen gedanke dran verschwende vielleicht war ich früher unglücklicher, aber irgendwie war ich mehr ich selbst

aber damals wusste ich auch nicht wer ich bin..und in welcher weise

23.10.10 00:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen































































































































Gratis bloggen bei
myblog.de